27. Januar: Vortrag von Manfred über seine Reise nach Tibet

Am kommenden Freitag, den 27. Januar um 19 Uhr wird Manfred in unserem Zentrum einen Vortrag über seine Reise im letzten August nach Sichuan/China halten. Er wird seine Reise im Chengdu-Becken starten mit den großartigen buddhistischen Kulturdenkmälern des großen Buddha von Leshan, dem heiligen Berg Emei Shan

 
und den Grottentempeln von Dazu. Dann wird uns die Reise weiter in den tibetischen Teil Sichuans über die einzigartige Stadt Kangding bis in 3500m Höhe führen. Wir werden das Dargye-Kloster von Geshe Pema Samten kennen lernen und von den Familien unseres Geshe Rigzin Gyaltsen und Lobsang Genduns eingeladen werden. Wir werden auch einige der von Tendar Chöling unterstützten Patenkinder und Projekte kennen lernen und einen Abstecher in die Stadt Provinzstadt Ganzi machen.