Unser Bauprojekt im Kloster Sera Je

Das Bauprojekt von Haus Nr. 2 im Kloster Sera kommt zur Zufriedenheit der Mönche gut voran. Es wird mit großem Enthusiasmus gearbeitet.

Damit dieses Hilfsprojekt, das uns besonders am Herzen liegt, auch weiterhin gut vorankommt, möchten wir hier nochmals darauf aufmerksam machen. Der Gründer unseres Dharmazentrums Geshe-La Tenpa Choepel lebt dort im Haus 2 und es ist auch der Aufenthaltsort von Geshe-La Rigzin Gyaltsen, wenn er sich in Sera aufhält.

Bei unseren Gesprächen mit den Mönchen in Bodhgaya, haben sie uns immer wieder erklärt, wie wichtig dieses Bauprojekt von Haus 2 in Sera ist und wie schwierig sich die dortige Situation sich für die Mönche gestaltet, in den beengenden Wohnverhältnissen mit den viel zu kleinen, oft feuchten Räumen. Es lebt dort mittlerweile eine gewachsene Gemeinschaft von 70 Mönchen, in 15 qm Räumen, die sich zwei bis drei Mönche jeweils teilen.Nach der Geshe- Prüfung ist es zudem  üblich, dass die älteren Mönche ein Zimmer alleine bewohnen, um Ruhe für ihre Praxis und Unterrichtsvorbereitungen ihrer Schüler zu haben.

So sind ein Anbau und Sanierungsarbeiten der alten, desolaten Räume dringend notwendig geworden. Über den alten Räumlichkeiten soll eine neue Etage entstehen. Insgesamt ist es geplant, elf neue Räume zu bauen, dazu Toiletten, Waschräume und drei kleine Küchen. 

Dies ist ein sehr umfangreiches Projekt, für das viele Spenden benötigt werden. 

Die Klosterleitung hat sich deshalb mit einem Brief an den Leiter des Buddhistischen Zentrums Berlin e. V. , Geshe Rigzin Gyaltsen gewendet und um Hilfe gebeten. 

Ein Teil des Bauprojektes konnte bereits finanziert werden und mit den Spendengeldern von Januar konnten wir gut 3000 Euro mitsenden . Doch insgesamt fehlen zur Fertigstellung des Bauprojektes noch 50 0000 Euro.

Bitte unterstützt dieses Projekt mit einer Spende in beliebiger Höhe. 

Wie immer kann auf das Spendenkonto oder direkt online gespendet werden: www.betterplace.org/p49820

Tibetisch-Buddhistisches Zentrum Berlin e.V.

IBAN DE 3006 0601 0041 774965

BIC DAAEDEDDXXX

Verwendungszweck: Bauprojekt Sera Je