All posts by Nadine Pieper

24Mai/16

Puja zu Ehren von Kyabje Khensur Rinpoche Geshe Lobsang Palden

WICHTIG: Am Samstag, den 18. Juni 2016, um 17 Uhr findet in unseren Vereinsräumen eine große Puja zu Ehren von Kyabje Khensur Rinpoche Geshe Lobsang Palden statt. Wir hoffen, dass viele von Euch die Zeit finden, daran teilzunehmen!
Am Sonntag 1. Mai 2016 ist einer der wichtigsten Lehrer des Klosters Sera Je, Kyabje Khensur Rinpoche Geshe Lobsang Palden verstorben.
Er war lange Jahre Abt des Klosters Sera Je in Südindien und auch Lehrer unseres verehrten Geshe Rigdzin Gyaltsen.

Continue reading

11Feb/16

Einige neue Fotos aus Sera Je

Neue Fotos von Geshe Tenpa Chöphel aus dem Kloster Sera Je!
Der Mönch, der neben unserem Geshe Rigzin Gyaltsen steht, hatte schon lange Probleme mit seinem Arm und ist nun seit einem Monat zur Behandlung im Krankenhaus von Dharamsala. Es geht ihm besser, aber er leidet noch etwas unter einem Taubheitsgefühl im linken Arm, so dass er schlecht Dinge halten oder heben kann. Continue reading

10Feb/16

Neuer Lamrim-Kurs ab 16. Februar 2016

Der Lamrim ist ein traditionelles Meditationssystem des tibetischen Buddhismus. Am Anfang stehen dabei Übungen, durch die man sich eine realistischere und positivere Lebenseinstellung erwirbt, indem man sich direkt mit den Tatsachen des menschlichen Daseins – etwa der Vergänglichkeit und der Abhängigkeit von Ursache und Wirkung – konfrontiert. Darauf folgen Methoden, durch die wir das uns allen innewohnende Potential an Herzensgüte und Weisheit zur Entfaltung bringen können.
Ziel des Kurses ist die Gewinnung eines fundierten Überblicks über die buddhistische Lehre und deren praktische Umsetzung. Für alle Interessierten geeignet.
Mit Geshe Rigzin Gyaltsen, Übersetzung ins Deutsche durch Jürgen Manshardt:
Jeden Dienstag, 19 Uhr, Habsburgerstraße 10, 10781 Berlin
Auftaktveranstaltung am 16. Februar 2016, 19 Uhr