Bitte um Unterstützung für einen schwerkranken Mönch im Kloster Sera Je

Der erst 32 Jahre alte Mönch Karma Pasang leidet an einer schwer heilbaren Krankheit. Nach Aussagen der Ärzte handelt es sich um tuberkulöse Lepra mit Taubheit in Armen und Beinen und eine multiple Mononeuritis. Die Behandlung wurde letzten November begonnen und soll mindestens ein Jahr dauern.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.tibetzentrum-berlin.de/aktuelles-2/