Sieben Punkte der Geistesschulung

Noch bis Ende März wird Geshe-La Rigzin Gyaltsen jeden Mittwoch, 19 Uhr, Erklärungen zu den Sieben Punkten der Geistesschulung geben.  Die buddhistischen Lehren zur Geistesumwandlung zeigen, wie wir jede Lebenssituation nutzen können, um innere Qualitäten wie Gelassenheit, Mitgefühl und Einsicht zu entwickeln.

Die ‚Geistesschulung in sieben Punkten‘ ist eine zentrale Schrift des Mahayana-Buddhismus.

Geshe Rigzin Gyaltsen verbindet in seinen Erklärungen zu diesen Lehren das Wissen seiner Tradition mit praktischen Ratschlägen, speziell für westliche Schüler, zur Anwendung in unserem Alltag.

Mittwochs, 19 Uhr, Habsburgerstraße 10, 10781 Berlin