Vajrasattva Meditation

NEU in unserem Programm haben wir jeweils am letzten Freitag im Monat eine gemeinsame Vajrasattva Meditation aufgenommen.
Vajrasattva, „Diamantgleiches Wesen“, licht und unerschütterlich, ist die Verkörperung der reinigenden Kräfte aller Buddhas. Sein 100-Silben-Mantra zu rezitieren und sich auf sein Wesen zu konzentrieren, stärkt die eigenen Kräfte des Geistes und hilft, sich von allen schlechten Einflüssen zu befreien und negative Handlungen zu bereinigen. Die Vajrasattva-Praxis ist eine der wichtigsten traditionellen vorbereitenden Übungen, um zielführend Dharma zu studieren und Tantra zu praktizieren.
Start: 25. August 2017, 19 Uhr, Habsburgerstraße 10, 10781 Berlin. Jeder ist herzlich willkommen, auch wer keine Einweihung erhalten hat.