Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gastveranstaltung mit Lama Tashi Sangpo Amipa (Sakyapa)

30. Januar 2016 @ 10:00 - 16:00

Übersetzer: Jan Köhler
Die Veranstaltung findet von 10.00-12.00 Uhr  und 14.00 -16.00 Uhr statt.

Für das Wochenende 30.1. – 31.1. 2016 freuen wir uns auf eine Gastveranstaltung unserer kleinen Sakya Gruppe „Tsechen Shedrub Ling“ (sakyapa-berlin@googlemail.com) mit Lama Tashi Sangpo Amipa.
Lama Tashi Sangpo Amipa wurde 1973 in Sakya/Tibet geboren, mit 10 Jahren trat er in ein Sakya Kloster ein. 1994 floh er nach Indien und wurde im Kloster S.H. Sakya Trizin in Dehra Dun aufgenommen. Dort vollendete er sein Studium mit den Abschlüssen eines Kachu-Pa und Löppon.
Nach dem Tod des Ehrwürdigen Khenchen Lama Sherab Gyaltsen Amipa
2014 übernahm er auf dessen Wunsch die Belehrungen der Gruppen in Europa. Lama Tashi Sangpo lebt in Arosio (Schweiz), wo er Residenzlama des Sakya-Zentrums Thubten Changchub Ling ist.
In Berlin wird er Unterweisungen geben zu: „Zenpa Zidrel: Das Loslassen von den 4 Anhaftungen“ von Sachen Kunga Nyingpo (1092-1185). , einem der 5 Gründer der Sakya Tradition, machte im Alter von 12 Jahren ein Manjushri-Retreat und erhielt von Manjushri, der ihm erschien, direkt eine 4-zeilige Belehrung. Als er darüber reflektierte, wurde ihm bewusst, dass diese 4 Zeilen alle Praktiken des
Paramitayana Weges beinhalten. Die Vorträge finden auf Englisch statt und werden von Jan Köhler (s. auch am 13.1. sein Vortrag!) ins Deutsche übersetzt.
Natürlich ist jeder Interessierte herzlich willkommen, egal welcher Tibetisch-Buddhistischen Philosophie er nachgeht!
Jeweils Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr in unserem Tempelraum. Wir bitten um eine Spende von € 10,- pro Sitzung (also € 40,- für das
ganze Wochenende).

Details

Datum:
30. Januar 2016
Zeit:
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Berlin
Habsburgerstr.10
Berlin, 10781 Deutschland
Telefon:
030-8339362
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Tibetisch-Buddhistisches Zentrum Berlin e.V.
Telefon:
030 - 833 93 62
E-Mail:
info@tibetzentrum-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen