Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Gewaltlosigkeit mit Andreas Essig

14 Mai @ 19:00 - 20:30

Vorstellung der wesentlichen Thesen aus seinem Buch „Buddhismus und Tiere“ (2018). Es werden unterschiedliche Lehrreden des Buddha herangezogen, um zu zeigen, wie sich der Buddha zu dem Umgang mit Tieren geäußert hat und welche Haltung gegenüber Tieren zu den buddhistischen Prinzipien von Liebe und Mitgefühl passen mag.
Quellentext: Buddhismus und Tiere: Ein Essay über Gewaltlosigkeit gegenüber Tieren anhand der Lehrreden des Buddha. (Andreas Essig, 2018)

Details

Datum:
14 Mai
Zeit:
19:00 - 20:30