06Feb/20

Andreas Gaiser, ein langjähriger Freund unseres Dharmazentrums, ist verstorben

Wir nehmen Abschied von unserem Vorstandskollegen und langjährigem Freund Andreas Gaiser.

Andreas ist am 21. Januar 2020 verstorben. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Reni, bei seiner Familie und allen, die mit ihm verbunden sind. Mit Andreas verlieren wir einen Menschen, dem unser Zentrum Tendar Chöling sehr am Herzen lag.

Am 05.02.2020 haben sich die Gemeinschaft der Freunde und unser spiritueller Leiter des Zentrums, Geshe Rigdzin Gyaltsen, zu gemeinsamen Gebeten für einen klaren und sicheren Weg durch das Bardo zusammengefunden.

 

19Jan/20

Spendenübergabe

Am 18. Januar fand die Übergabe der Patenschaftsbeiträge im Kloster Sera Je in Südindien statt. Es wurden die Patenschaftsbeiträge Juli-Dezember an ca. 480 Patenkinder, Ordinierte und Familien übergeben. Mit Eurer Unterstützung wird die tibetische Kultur auch im indischen Exil bewahrt und werden die Dharmalehrer der Zukunft ausgebildet. 🙏 Wir danken Euch sehr! Hier die Fotos:
Continue reading

21Aug/19

Die Biografie von Lama Tsongkhapa

Am 4. und 11. September 2019, jeweils 19 Uhr, erläutert Geshe Rigzin Gyaltsen für uns die Biografie von Lama Tsongkhapa – Je Rinpoche:

„Je Rinpoche war eine der größten Persönlichkeiten, die dem Buddhismus im Land des Schnees gedient hat. “

S. H. der Dalai Lama während den Unterweisungen im Ganden Lachi Kloster in Mundgod, Karnataka, Indien am 17. Dezember 2017

Über den Gipfeln der östlichen Schneeberge
Weiße Wolken schweben hoch am Himmel.
Es kommt zu mir eine Vision von meinen Lehrern.
Immer wieder werde ich an ihre Freundlichkeit erinnert,
Immer wieder bin ich vom Glauben bewegt.

Continue reading